Stadtportal Schwabach

Kinder beim Tanzen am 14. Februar bei der Veranstaltung One Billion Rising gegen Gewalt

Weltweit erfährt jede dritte Frau einmal in ihrem Leben Gewalt. Statistisch sind dies eine Milliarde Frauen (One Billion). One Billion Rising ist ein Aufruf sich am 14. Februar zu erheben und Kraft durch Tanz auszudrücken. So demonstrieren die Tanzenden ihre Solidarität für ein gewaltfreies und selbstbestimmtes Leben.

In diesem Jahr hat der Arbeitskreis Mädchen, koordiniert von der Kommunalen Jugendarbeit der Stadt Schwabach mit der Gleichstellungsbeauftragten und Fachkräften aus der Arbeit mit Mädchen und Frauen, dazu aufgerufen auch in Schwabach gemeinsam zu tanzen. Dieser Einladung sind ca. 50 Personen gefolgt und haben vorab, durch die Unterstützung des Tanztheaters Sieben Morgen, an drei Freitagen den Tanz gemeinsam einstudiert. Auch fanden extra Tanztrainings mit Kindern und Jugendlichen der Lebenshilfe statt.

Eingeleitet wurde die Aktion um 16 Uhr auf dem Marktplatz mit einem Trillerpfeifenkonzert und einer Ansprache durch die Frauenkommission.

Den Auftakt machten 30 tanzende Kinder und Jugendliche vor großem Publikum; ihnen folgten nach und nach viele der Zuschauenden, sodass letztendlich mehr als 100 Personen den Schwabacher Marktplatz in Bewegung setzten und ihre Solidarität bekundeten.

Kontakt

Verena Bialas
Telefon: 09122 860-352

Diese Webseite verwendet Cookies. Indem Sie unsere Website nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.