Header Hintergrundbild

Verwaltung am 28. Juni geschlossen

Die Ämter der Stadtverwaltung einschließlich des Bürgerbüros und der Stadtbibliothek haben am Freitag, 28. Juni, wegen einer betrieblichen Veranstaltung geschlossen. Vereinbarte Termine können dennoch stattfinden. Der Pflegestützpunkt ist regulär von 8.30 bis 12 Uhr geöffnet. Das Stadtmuseum ist regulär von 10 bis 18 Uhr geöffnet. Das Entsorgungs-Zentrum Schwabach mit Recyclinghof ist regulär von 10 bis 17 Uhr geöffnet. Wir bitten hierfür um Ihr Verständnis.

Robert B. Lisek, Breslau (PL), Prag (CZ)
Robert B. Lisek, Breslau (PL), Prag (CZ)

Vita

1969 geboren in Breslau (PL)
Lisek ist ein Künstler, Mathematiker und Komponist, der sich mit Systemen, Netzwerken und Prozessen (computergestützt, biologisch, sozial) beschäftigt. Ausgehend von postkonzeptioneller Kunst, Softwarekunst und Metamedien widersetzt sich sein Werk aber bewusst einer direkten Kategorisierung. Lisek ist ein Pionier auf dem Gebiet der Kunst, die auf Künstlicher Intelligenz und Machine Learning basiert. Zudem ist er Komponist zeitgenössischer Musik, Autor zahlreicher Projekte und Partituren an der Schnittstelle von spektraler, stochastischer, konkreter Musik, musica futurista und Noise.

Ausstellungen

„GOLEM“, ZKM Karlsruhe; „SIBYL“, IRCAM Center Pompidou, Paris (FR) und MAXXI Museum Rom (IT); „QUANTUM ENIGMA“, Harvestworks Center New York (US); „TERROR ENGINES“, WORM Center Rotterdam (NL); „DEMONS“, Biennale Venedig und Center of Contemporary Art Warschau (PL), „Float“, LMCC New York (US) und Siggraph Los Angeles (US)

Preise

Institute of Advanced Study CEU, ARCO Art Fair Madrid (ES), CEC Arts Link Award, ACA Media Art Festival Tokyo (JP)

 


 Zur Kunststation geht es HIER


Zurück zur Startseite geht es hier:

ortung12 Banner 549x80

 

Zum Thema

Links:

Internetseite des Künstlers:
https://robertlisek.com/

Urheber

Urheberinformationen:

Foto: Robert B. Lisek