Header Hintergrundbild

Öffnungszeiten des Bürgerbüros während der Sommerferien

Aufgrund mehrerer unaufschiebbarer Fortbildungsmaßnahmen schließt das Bürgerbüro an einigen Tagen in den Sommerferien bereits um 12 Uhr. Die Öffnungszeiten finden Sie hier in der Übersicht.

Untitled - Tronje Thole van Ellen
Untitled - Tronje Thole van Ellen
Tronje Thole van Ellen (Berlin)

Untitled

Während ortung 13 schwebt ein großes Bild-Objekt inmitten der eindrucksvollen spätgotischen Hallenkirche im Zentrum Schwabachs. Diese Setzung evoziert in der „Herzkammer“ der kulturellen und kultischen Traditionen der Stadt spannende Di aloge der Kunstkategorien Malerei, Skulptur und Architektur.

Tronje Thole van Ellen hängt seine großformatigen Gemälde nicht als Rechtecke an die Wand, sondern er nutzt sie als Material, um daraus sein Bild-Objekt zu for men. Das Einzelbild tritt zurück und ordnet sich der neuen Aufgabe unter. Ein drei dimensionales Gebilde aus Leinwand und Farbe entsteht, das Malerei ist und den noch deutlich in Bezug gesetzt wird zu den goldenen Faltenwürfen der spätgoti schen Schnitzaltäre. Das Lendentuch des Gekreuzigten über dem Hauptaltar stößt dynamisch schwingend in den Raum vor. Die Goldgewänder aller Heiligen besitzen eine nahezu abstrakte Dreidimensionalität.

Dem Künstler ist es wichtig, maximalen Abstand zu den liturgischen Zentren des Kirchenraums zu halten. Er möchte die Gläubigen nicht stören und nimmt keinen thematischen Bezug auf Kirche und Religion. Vielmehr geht es ihm darum, den außerordentlich groß dimensionierten Raum zu nutzen, um die heutigen Möglich keiten der Kunst zu hinterfragen. Zweidimensionale Malerei erweitert sich zum dreidimensionalen Objekt in der Nachfolge der Skulptur. Das Zusammenspiel von Malerei und Raum wird neu definiert.

Informationen zum Künstler gibt es HIER

 


 Zurück zur Startseite geht es hier:

ortung12 Banner 549x80

 

Zum Thema

Links:

Internetseite des Künstlers:
www.tvanellen.de

Urheber

Urheberinformationen:

Text: Günter Braunsberg

Foto: Inka Meißner