Header Hintergrundbild

Öffnungszeiten des Bürgerbüros während der Sommerferien

Aufgrund mehrerer unaufschiebbarer Fortbildungsmaßnahmen schließt das Bürgerbüro an einigen Tagen in den Sommerferien bereits um 12 Uhr. Die Öffnungszeiten finden Sie hier in der Übersicht.

Schwabach Form. Rhythmus des Goldes - Jahna Dahms
Schwabach Form. Rhythmus des Goldes - Jahna Dahms
Jahna Dahms (Dresden)

Schwabach Form. Rhythmus des Goldes

Die Künstlerin Jahna Dahms, die seit über 20 Jahren mit Schwabacher Blattgold arbeitet (!), betrachtet unsere materielle Welt - ihr Arbeitsmaterial - in der Regel durch eine archäologische und kunstwissenschaftliche Perspektive. Das erlaubt ihr die verhältnismäßig begrenzte Zeitspanne eines Menschenlebens auszuhebeln, um uns ein Gefühl für unsere eigene Kulturepoche zu geben. Dabei lassen sich ein paar Dinge über die Jahrtausende hinweg als ein geteilter common sense erkennen. Zum Beispiel, dass Gold für die Götter ist, und dass diese Wertschätzung häufig durch Preziosen zum Ausdruck gebracht wird – kleine Objekte, die sich in ihren elementaren Grundformen allesamt ähneln, ob inka, mykenisch, ägyptisch oder eben modern-kapitalistisch.

Bei ortung 13 werden zwei eigentlich getrennte Werkgruppen ausgestellt. Bei der Begegnung der Künstlerin mit einem Schwabacher Goldschlägermeister haben sie sich miteinander verbunden. Die Soundarbeit besteht aus Aufnahmen vom Goldschlagen und das Objekt ist eine vergoldete, industriell hergestellte Styroporform. Styropor ist ein Erdölprodukt und damit ein klassisches Relikt (so heißt auch die Werkgruppe) des 20. Jahrhunderts. In diesen Verpackungselementen spiegelt sich die Vielfalt der Formensprachen wider. Die spezifische Form für Schwabach wurde von der Künstlerin eher assoziativ ausgewählt, greift aber lokale Aspekte auf: die Architektur der hiesigen Fachwerkhäuser oder auch Lautsprecherelemente, die an das Schlagen des Blattgoldes erinnern.

Informationen zur Künstlerin gibt es HIER

 


 Zurück zur Startseite geht es hier:

ortung12 Banner 549x80

 

Zum Thema

Links:

Internetseite der Künstlerin:
www.jahnadahms.com

Urheber

Urheberinformationen:

Text: Inka Meißner

Foto: Inka Meißner