Header Hintergrundbild

Verwaltung am 28. Juni geschlossen

Die Ämter der Stadtverwaltung einschließlich des Bürgerbüros und der Stadtbibliothek haben am Freitag, 28. Juni, wegen einer betrieblichen Veranstaltung geschlossen. Vereinbarte Termine können dennoch stattfinden. Der Pflegestützpunkt ist regulär von 8.30 bis 12 Uhr geöffnet. Das Stadtmuseum ist regulär von 10 bis 18 Uhr geöffnet. Das Entsorgungs-Zentrum Schwabach mit Recyclinghof ist regulär von 10 bis 17 Uhr geöffnet. Wir bitten hierfür um Ihr Verständnis.

Vollgas ohne Ziel Pressebild Foto Thomas Karl MeissnerDer Musiker, Maler und Autor Tom Hartmann startet mit einer musikalischen Vernissage seinen Auftritt als Maler in den Schaufenstern von Evis Auszeit. Seine Akustik-Band „Speed Club“ spielt, wild & unplugged, Songs der 70er Jahre.

Tom Hartmann gestaltet bis einschließlich 07.05.24 die Schaufenster von Evis Auszeit. Er bringt alles, was er als Kunstschaffender auf die Beine stellt, in einen Zusammenhang. Die Bilder, die er ausstellen wird, stammen aus seiner Serie „Pop Stars“, bei der er bekannte Musikerinnen und Musiker im Stil des Pop Art portraitiert hat. Vorbilder wie Andy Warhol oder Roy Lichtenstein werden adaptiert und in die Digitalisierung überführt. Seine Bilder sehen aus wie am Computer erstellt, sind aber analog in Acryl gemalt und thematisieren sein ambivalentes Verhältnis zum Verlust handwerklicher Fähigkeiten durch digitale Technik.

Im Kontrast dazu präsentiert er zwei überlebensgroße Portraits aus seiner „Trilogie des Scheiterns“: einen Obdachlosen und eine Alkoholikerin. Tom Hartmann dazu: „Bei Musikern wie Udo Lindenberg, Keith Richards, aber auch Nina Hagen und vielen anderen fragt man sich ja, wie die so alt geworden sind, oder warum die überhaupt noch leben. Erfolg im Rock'n'Roll hat immer eine sehr große Nähe zum endgültigen Scheitern.“ Dieses Spannungsfeld ist Thema der Ausstellung „Pop Stars & Losers“.

Ergänzend dazu findet am 25. April eine Lesung mit Live-Musik aus dem Buch von Tom Hartmann statt: „Vollgas ohne Ziel“ - ein autobiografischer Roman von einem, der immer Rockstar werden wollte, es aber immer nur fast geschafft hat.

VITATom Hartmann Portrait
Geb. 01.03.1956, verheiratet, eine Tochter

Als Siebdrucker, Drucktechniker und Kommunikationswirt hat Tom Hartmann in der Industrie bei großen Unternehmen Internet, Marke und Corporate Design verantwortet. Mit seinem eigenen Unternehmen war er in der Filmproduktion tätig. Seit 1973 ist er Musiker. Er hat unzählige Songs für Bands, Filme und die TV-Serie Marienhof geschrieben und produziert. Er hat ein Fachbuch und einen autobiografischen Roman geschrieben. Heute versteht er sich als Musiker, Maler und Schreiber.

AUSSTELLUNGEN
HAARSTRÄUBENDE BILDER
Toupet or not Toupet, Nürnberg Gostenhof
24.08.-19.11.2021

ANSICHTSSACHE - Una questione di punti di vista
Auditorium San Giovanni, Via Albisano, Torri del Benaco (Lago di Garda, Italy)
18.06.-02.07.2022

PICTURES AT AN EXHIBITION (Ausstellungsbeteiligung)
Art Lab, California, Los Angeles USA, (Artboxy)
01.02.-15.02.2023

KLAEIDOSKOP
Rote Galerie, Kobergerstr. 57, Nürnberg
06.04.-05.05.2023

BLUE FELLOWS IN ITALY
Campo Eis, Schnieglinger Str. 245, Nürnberg
25.07.-08.09.2023

FANCY CARS
Ausstellung und offene Ateliers, stille Post Schwabach (Austelungsbeteiligung)
12.08.-13.08.2023

POP-STARS, PORTRAIT UND LANDSCHAFTEN
Ausstellung und offene Ateliers, stille Post Schwabach (Ausstellungsbeteiligung)
25.-26.11.2023


im April 2024 - musikalische Vernissage am 2. April um 17 Uhr:

Kunst von Tom Hartmann:

Schaufenster von Evis Auszeit
Friedrichstraße 19
91126 Schwabach

Donnerstag, 25. April 2024, 19 Uhr

Lesung aus dem Buch "Vollgas ohne Ziel" von Tom Hartmann - mit Live-Musik

Evis Auszeit, Friedrichstraße 19

Der Eintritt ist frei, Spenden erwünscht


Mehr Infos zum KUNSTWECHSEL und Fotos von der Vernissage gibt es HIER.

Zum Thema

Links:

Homepage des Künstlers:

https://www.hartmann-tom.de

Urheber

Urheberinformationen:

Fotos: Thomas Karl Meissner, privat