Header Hintergrundbild

Verwaltung am 28. Juni geschlossen

Die Ämter der Stadtverwaltung einschließlich des Bürgerbüros und der Stadtbibliothek haben am Freitag, 28. Juni, wegen einer betrieblichen Veranstaltung geschlossen. Vereinbarte Termine können dennoch stattfinden. Der Pflegestützpunkt ist regulär von 8.30 bis 12 Uhr geöffnet. Das Stadtmuseum ist regulär von 10 bis 18 Uhr geöffnet. Das Entsorgungs-Zentrum Schwabach mit Recyclinghof ist regulär von 10 bis 17 Uhr geöffnet. Wir bitten hierfür um Ihr Verständnis.

Installation – Bildraum – Wortraum – Farbraum

Ein Künstlerinnen-Projekt der Lyrikerin und Philopoetin Sabine Burkhardt und der Bildenden Künstlerin Walli Popp

In der Coronazeit im Netz entspann sich ein lebhafter Dialog, bei dem die Lyrikerin Collagen und Collagen-Objekte der Künstlerin in Worte, die Bildende Künstlerin wiederum Gedichte in Farben, Formen und Objekte „übersetzte“.

Beim KUNSTWECHSEL möchte der bereits entstandene Kunstdialog die Betrachtenden an der Nahtstelle zwischen Wort und Bild entlangführen und Blicke in die vorläufige Produktion gewähren. Entdeckerfreude und Spaß am Spielen mit Farben und Formen, Wachsen am Reichtum der jeweils anderen Art, der Stimme Raum geben.


im Mai 2024

Kunst von Sabine Burkhardt & Walli Popp:

Auf der Aich 8
91126 Schwabach

Donnerstag, 23. Mai 2024, 19 Uhr:

Poesie am Feierabend Auf der Aich 8

Eine Midissage in der Ausstellung Naht-Stellen von Walli Popp und Sabine Burkhardt Auf der Aich 8 im Rahmen des KUNSTWECHSEL Schwabach.

Nach der erfolgreichen Vernissage Anfang Mai kam der Wunsch nach einer Lesung und einer weiteren Möglichkeit, die Ausstellung zu sehen, auf. Sabine Burkhardt wird am Donnerstag, 23.05. um 19 Uhr aus ihren Werken lesen und die Ausstellung erläutern. Die Kollaboration mit Walli Popp geht bereits einige Jahre und mündet in einem Buch.

Wer die nochmalige Gelegenheit ergreifen möchte, ist herzlich eingeladen. Es werden Klappstühle zur Verfügung gestellt. Wer seine eigene Sitzgelegenheit mitbringen möchte: gerne. Es wird sogar (Überraschungs-)Musik geben.

 

 

 

Mehr Infos zum KUNSTWECHSEL gibt es HIER.