Stadtportal Schwabach

Corona aktuell

Derzeit gilt eine nächtliche Ausgangssperre sowie für den Einzelhandel "Click & Collect". Ab 12. April gilt in den Schulen (mit Ausnahmen) Distanzunterricht, in den Kinderbetreuungseinrichtungen Notbetreuung: Weitere Informationen

Aktuelle Fallzahlen (RKI)

Online-Terminvereinbarung für Meldeamt, Passamt und Kfz-Zulassung

Melancholie im livestream

Betörende Klänge über ein zeitloses Gefühl

Stand: 12.04.2021

Die Melancholie aus der musikalischen Sicht von John Dowland sollte ursprünglich schon am 27. März bzw. am 4. Dezember 2020 im Stadtmuseum erklingen, musste aber beide Male pandemiebedingt verschoben werden.

Jetzt findet das Konzert am Samstag, 17. April 2021 um 19:30 Uhr zwar ohne Publikum statt, wird aber live im Internet aus dem Markgrafensaal übertragen.
Der Livestream bietet Ihnen die Möglichkeit, dem Konzert beiwohnen zu können – sicher und bequem von Zuhause aus. Ein Zugangscode gilt für mehrere Zuschauer, die sich das Konzert gemeinsam vor dem Bildschirm ansehen können.

Tickets für den Livestream können für 10,- Euro zzgl. Service-Gebühr erworben werden.


Das vierköpfige Ensemble um die Lautenistin Christine Riessner lässt die Faszination um ein zeitloses Gefühl aufleben: Melancholie – mit ihrem Hauptthema „Vergänglichkeit und Tod“ – war schon während der Elisabethanischen Ära eine Quelle der Inspiration, in der weit mehr steckt als Seufzer und Tränen.

Kaum einer hat diese Schwermut so packend vertont wie John Dowland (1563 – 1626), der mit seiner Musik den Nerv der Zeit traf. Neben Originalliedern des englischen Lautenisten werden an diesem Abend aber auch Neubearbeitungen zu hören sein. Die Meisterstücke für Laute und Gesang bieten den zeitgenössischen Komponisten aus den Reihen der MetropolMusik eine Blaupause, das Lebensgefühl „Melancholie“ mit neuen Werken für Laute, Kontrabass, singende Säge und Stimme zu erforschen.

Besetzung:

Christine Riessner – Laute
Elena Roeder – Gesang
David Stützel – Singende Säge
Peter Christof – Kontrabass


Samstag, 17. April 2021
19:30 Uhr

Livestream: 10,- Euro zzgl. Service-Gebühr



Tickets für den Livestream können bis 60 Minuten vor Veranstaltungsbeginn hier gebucht werden:

2020 10 01 Reservix Logo

 

 

 

 

 

Zum Livestream können Sie dann hier entlang: https://stream.reservix.io/e1659482/
Dort müssen Sie Ihren vierstelligen Zugangscode eingeben, den Sie mit Kauf des Streamtickets von reservix erhalten.



HINWEIS:

Im Bürgerbüro bereits gekaufte Tickets für die Live-Veranstaltung geben Sie bitte inkl. der Angabe von Kontodaten an das Kulturamt zurück:
Kulturamt Schwabach, „Rückerstattung Melancholie“, Königsplatz 29a, 91126 Schwabach
oder Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Bei einer Rückgabe via E-Mail hängen Sie bitte ein Foto der gekauften Karten an.

 

 

Kontakt

Telefon: 09122 860-305

Veranstaltungsdaten

Beginn: Samstag, 17. April, 19:30 Uhr

Urheber

Urheberinformationen:

Grafik: formfinder.de

Aktuelle 7-Tage-Inzidenz

7-Tage-Inzidenzwert im
Stand: (Robert-Koch-Institut (RKI), dl-de/by-2-0)
35 
50 

Kontaktinfos

Adresse

Kulturamt Schwabach
Kulturhaus
Königsplatz 29 a
91126 Schwabach

kulturamt@schwabach.de
09122 860-305

Fahrplanauskunft

Diese Webseite verwendet Cookies. Indem Sie unsere Webseite nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.