Stadtportal Schwabach

Wegen des Sturms bleibt der Waldfriedhof am Donnerstag, 21. Oktober, geschlossen. Wir bitten um Verständnis.

Corona aktuell

Hier finden Sie eine Übersicht über die aktuell gültigen Maßnahmen

Link zur Krankenhaus-Ampel

Online-Terminvereinbarung für Meldeamt, Passamt und Kfz-Zulassung

Bei den weiteren Dienstleistungen - außer im Bürgerbüro - muss vorher telefonisch ein Termin vereinbart werden.

Foto von Nándor Angstenberger: Aurum Lux
Nándor Angstenberger (Berlin)

Aurum Lux

Beim Betreten des inzwischen verwilderten Seminargartens des ehemaligen Deutschen Gymnasiums fällt der Blick auf farbige, leuchtende Strahlen, die zwischen den wilden Sträuchern und Bäumen hervorblitzen. Die hohen, alten Steinmauern schirmen den Verkehrslärm der vorbeiführenden Straße ab. Die Natur wird zur CoAkteurin und Gestalterin der Installation. Je nach Wetterlage und Einfallswinkel der Sonnenstrahlen entsteht im Garten ein strahlendendes Lichtspiel, heruntergefallene Blätter liegen wie Miniaturskulpturen in den Wollnetzen.

Nándor Angstenberger greift aufgrund der Wetterfestigkeit auf Polyacryl zurück. Teilweise erreichen die filigranen Gespinste 10 Meter Höhe, sie sind aus rund 6.000 Metern Wolle zusammengesponnen. Punktuell breiten sich die langen Strahlen von Bäumen zum Boden hinaus, wo sie immer in einer Kreisform münden. Mit Zeltheringen ist jeder einzelne Faden im Boden verankert.

Dem Künstler geht es vor allem darum, die Schönheit der Natur ohne großen menschlichen Eingriff zu würdigen und das Licht in Form von gelben Wollfäden als Energiequelle darzustellen.

 

Informationen zum Künstler gibt es HIER


 Zurück zur Startseite geht es hier:

ortung12 Banner 549x80

 

 

 

 

Zum Thema

Links:

Internetseite des Künstlers:
www.nandor.de

 

Urheber

Urheberinformationen:

Text: Helena Kircheis

Foto: Inka Meißner

Aktuelle 7-Tage-Inzidenz

7-Tage-Inzidenzwert im
Stand: (Robert-Koch-Institut (RKI), dl-de/by-2-0)
35 
50 

Kontaktinfos

Adresse

Kulturamt Schwabach
Kulturhaus
Königsplatz 29 a
91126 Schwabach

kulturamt@schwabach.de
09122 860-305

Fahrplanauskunft

Diese Webseite verwendet Cookies. Indem Sie unsere Webseite nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.