Stadtportal Schwabach

- Werkschau der Künstlerinnen der GEDOK Franken im Stadtmuseum

Über 70 Künstlerinnen der GEDOK Franken zeigen aktuelle Werke aus den Bereichen der Bildenden Kunst (Malerei, Bildhauerei, Installation, Skulptur), der Angewandten Kunst (Schmuck, Keramik, Porzellan) und Literatur (Lyrik).

Zur Vernissage am 10. April findet eine Performance zum Thema „Mit und ohne Hut“ statt. Hutobjekte aus verschiedensten Materialien werden von der Theatergruppe Theatrum Mundi Schwabach durch eine Performance in Szene gesetzt. Die Pianistin Hilde Pohl begleitet sie dabei virtuos am Piano.

GEDOK ist das älteste und europaweit größte Netzwerk für Künstlerinnen übergreifender Kunstsparten (Bildende Kunst, Angewandte Kunst, Original Design, Literatur, Musik, Darstellende und Interdisziplinäre Kunst). Sie besteht aus 23 Regionalgruppen in Deutschland mit mehr als 2.800 Mitgliedern.

Die GEDOK Franken ist bereits zum dritten Mal zu Gast im Stadtmuseum Schwabach.

 

 

 

Kontakt

Stadtmuseum, Verwaltung
Telefon: 09122 860-600 (Sekretariat)
Fax-Nr.: 09122 860-610

Veranstaltungsdaten

Beginn: 10. April bis 5. Juni

Karte

Urheber

Urheberinformationen:

Fotos: GEDOK Franken

Kontaktinfos

Adresse

Stadtmuseum Schwabach
Museumsstraße 1
91126 Schwabach

Besuchereingang: Dr.-Haas-Straße

stadtmuseum@schwabach.de
09122 860-600 (Zentrale)

09122 860-622 (Museumspädagogik)

 

Öffnungszeiten

Mittwoch bis Sonntag 10 - 18 Uhr

Aktuelle 7-Tage-Inzidenz

7-Tage-Inzidenzwert im
Stand: (Robert-Koch-Institut (RKI), dl-de/by-2-0)
35 
50 

Fahrplanauskunft

Diese Webseite verwendet Cookies. Indem Sie unsere Webseite nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.