Stadtportal Schwabach

Sonderausstellung zum Schwabacher Bildhauer Clemens Heinl

„Unvollendet“ – eine Retrospektive

Unter dem Titel „Unvollendet“ zeigt das Stadtmuseum vom 17.11.2019 bis 01.03.2020 eine Sonderausstellung zum Schwabacher Bildhauer Clemens Heinl.

Die Rückschau liefert in ausgewählten Exponaten wichtige Stationen in der mehr als 30-jährigen Laufbahn des Künstlers. Den Schwerpunkt bilden seine lebensgroßen aus Pappelstamm gesägten Holzskulpturen, darunter auch Heinls älteste Werke von 1990. Auch Zeichnungen und Wandreliefs zeugen vom Werdegang des Künstlers.

Ein Highlight in der Ausstellung ist unter anderem die Fußball-Nationalmannschaft mit Trainer aus dem Nürnberger Rathaus, die Heinl anlässlich der Weltmeisterschaft 2006 geschaffen hat. Auch eine seiner jüngsten Figurengruppen, darunter ein „Vogelverscheucher“ ist für die Ausstellung aus Nonnenhorn am Bodensee ausgeliehen.

Rahmenprogramm:
****Vernissage, So., 17.11.2019, 11:00 Uhr
****Künstlerführung, So., 08.12.2019, 15:00 - 16:30 Uhr
****Workshop "Herausgeschnitzt" für Kinder mit Ursula Rössner, Fr., 03.01.2020, 14:30 - 17:00 Uhr
****Workshop "Herausgeschnitzt" für Kinder mit Ursula Rössner, Fr., 31.01.2020, 14:30 - 17:00 Uhr
****Workshop "Schiffla schnitzen" für Kinder mit Clemens Heinl, Fr., 14.02.2020, 15:00 - 16:30 Uhr
****Finissage mit Künstlerführung, So., 01.03.2020, 15:00 Uhr


 

„Oma-Opa-Enkel-Tag“ im Stadtmuseum

Am Mittwoch, den 20. November 2019, findet wieder der „Oma-Opa-Enkel-Tag“ im Stadtmuseum statt. An diesem Tag dreht sich alles um das Thema Eisenbahnen, Schiffe und Blechspielzeug.

Anhand einer spannenden Rallye bewegen sich die Großeltern mit ihren Enkeln auf eigene Faust in der Fleischmann Abteilung und gehen selbständig auf Entdeckungsjagd.
Nach dieser kurzweiligen Aktion dürfen die Kinder Taschen bedrucken, welche sie selbstverständlich mit nach Hause nehmen.

Die Aktion beginnt um 14:00 Uhr und endet um 17:00 Uhr. In diesem Zeitraum ist es jederzeit möglich dazuzukommen.

Die Anwesenheit einer Begleitperson ist erforderlich.
Eine vorherige Anmeldung ist nicht notwendig.
Gruppen sollten sich sicherheitshalber unter der Telefonnummer 09122 18543-11 ankündigen.
Eintrittspreis: Erwachsene 5,00 €, Kinder 2,50 €, Familienkarte 10,00 €.
Selbstverständlich sind auch Eltern, Onkels, Tanten, Paten etc. mit ihren Kindern willkommen.

 

 

Vortrag über

Der Förderverein Stadtmuseum Schwabach veranstaltet mit dem Henselt-Experten Gebhard Kindl einen Vortragsabend über Adolph von Henselt.


***Weitere Infos***

Schnupperkurs „Vergolden“ im Stadtmuseum

... mit Heike Zenk

Das Stadtmuseum bietet am Samstag, 07.12.2019, wieder einen Vergoldungskurs für Erwachsene an. Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer können in dem Kurs mit der Vergolderin und Fassmalerin Heike Zenk erlernen, wie Vergolden funktioniert. Dabei dürfen sie sogleich selbst Hand anlegen: Ein weihnachtliches Objekt wird zuerst mit spezieller Anlegemilch behandelt und anschließend mit echtem Blattgold überzogen.

Der Kurs beginnt um 10:30 Uhr und dauert ca. 90 Minuten.
Die Gebühr beträgt 35 Euro inklusive Museumseintritt. Die Personenzahl ist begrenzt.
Anmeldungen bitte unter Tel-Nr: 09122 18543-11

Vorführungen in der Goldbox des Stadtmuseums

Am Samstag, den 7. Dezember, finden Goldschlägervorführungen in der Goldbox des Stadtmuseums Schwabach statt.

Eine Anmeldung zu den eineinhalbstündigen Demonstrationen um 14:00 Uhr und 16:00 Uhr ist nicht erforderlich. Die Teilnehmerzahl ist jedoch auf 40 Personen begrenzt.

Treffpunkt ist die Museumskasse im Eingangsbereich, Dr.-Haas-Straße.

Die Führungsgebühr für Erwachsene beträgt 8,00 €, für Kinder 5,00 €.

Sonderausstellung zum Schwabacher Bildhauer Clemens Heinl weiterlesen...

„Oma-Opa-Enkel-Tag“ im Stadtmuseum weiterlesen...

Vortrag über "Adolph von Henselt" im Stadtmuseum weiterlesen...

Schnupperkurs „Vergolden“ im Stadtmuseum weiterlesen...

Vorführungen in der Goldbox des Stadtmuseums weiterlesen...

Kontaktinfos

Adresse

Stadtmuseum Schwabach
Museumsstraße 1
91126 Schwabach

Besuchereingang: Dr.-Haas-Straße

stadtmuseum@schwabach.de
09122 833933

 

Öffnungszeiten

Mittwoch bis Sonntag 10 - 18 Uhr

Veranstaltungskalender

Fahrplanauskunft

Diese Webseite verwendet Cookies. Indem Sie unsere Website nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.