Stadtportal Schwabach

Wegen umgestürzter Bäume und der Gefahr von herabstürzenden Ästen sind der Waldfriedhof und der Aktivspielplaz bis auf Weiteres gesperrt.

Preisübergabe an den Gewinner des Schwabacher Kunstpreises 2021, Florian Tuercke (2.v.r.)

Kunst und Kultur liegen uns am Herzen

Zur Förderung von außergewöhnlichen Leistungen im Bereich Kunst und Kultur vergibt die Stadt Schwabach verschiedene Preise:


Schwabacher Kunstpreis

Im Rahmen der Kunstbiennale „ortung“ wird alle zwei Jahre der Schwabacher Kunstpreis verliehen, welcher mit 5.000 Euro dotiert ist.
Mehr Informationen zum Schwabacher Kunstpreis der ortung 12 aus dem Jahr 2021 und seinem Preisträger finden Sie HIER.


Publikumspreis

Neben dem Schwabacher Kunstpreis wählen - ebenfalls alle zwei Jahre - die Besucherinnen und Besucher der jeweiligen ortung ihre Favoritin oder ihren Favoriten für den Publikumspreis. Das Preisgeld in Höhe von 2.500 Euro wird von der Firma ratioplast GmbH gestiftet.
Mehr Informationen zum Publikumspreis der ortung 12 aus dem Jahr 2021 und seinem Preisträger finden Sie HIER.


Adolph von Henselt-Preis

Um die Bekanntheit des Schwabacher Komponisten Adolph von Henselt zu fördern, wird seit 2014 beim Landesentscheid von "Jugend musiziert" der Adolph von Henselt-Preis mit einem Preisgeld in Höhe von 1.000 Euro ausgeschrieben.
Mehr Informationen dazu finden Sie HIER.


 

Neben der Stadt Schwabach engagieren sich auch der Kreisverband der Grünen mit dem „Kulturmeter“ und die SPD Schwabach mit dem Kulturförderpreis „heimatnah & grenzenlos“ bei der Förderung von Kulturschaffenden.

Aktuelle 7-Tage-Inzidenz

7-Tage-Inzidenzwert im
Stand: (Robert-Koch-Institut (RKI), dl-de/by-2-0)
35 
50 

Kontaktinfos

Adresse

Kulturamt Schwabach
Kulturhaus
Königsplatz 29 a
91126 Schwabach

kulturamt@schwabach.de
09122 860-305

Fahrplanauskunft

Diese Webseite verwendet Cookies. Indem Sie unsere Webseite nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.