Stadtportal Schwabach

Teilnahme am Kunstwettbewerb

Im Vorfeld zu ortung ist die Teilnahme am Wettbewerb um den Schwabacher Kunstpreis ausgeschrieben. Bis zum 21. Januar 2019 hatten Künstlerinnen und Künstler die Gelegenheit, sich zu bewerben. Zugelassene Techniken und Sparten sind Malerei, Bildhauerei, Grafik, Textilkunst, alle Arten von Installationen (auch Ton/Licht/Film...) Performance, Architektur und Computerkunst. Eine Jury wählt aus den vorliegenden Bewerbungen 20 WettbewerbsteilnehmerInnen aus, die unter dem Motto "Im Zeichen des Goldes" Orte und Räume in der Innenstadt Schwabachs gestalten und in Ausstellungs- und/oder Aktionsorte verwandeln! Anfang Februar werden dann alle Bewerberinnen und Bewerber über die Entscheidung benachrichtigt. Für die ausgewählten Künstlerinnen und Künstler folgt die Einladung zu einem Ortstermin, bei dem die möglichen Ausstellungs- bzw. Gestaltungsorte besichtigt und vergeben werden. Anschließend müssen die Konzeptideen eingereicht werden, die deutlich machen, welche Verbindung von Raum, Motto und künstlerischer Zielsetzung das Werk anstrebt. Auf dieser Grundlage wird abschließend über die Teilnahme am Kunstwettbewerb entschieden. Die Kunstobjekte müssen spätestens am Wochenende vor der Eröffnung vollständig vor Ort installiert sein.

Die detaillierten Teilnahmebedingungen können hier heruntergeladen werden.

Ende der Bewerbungsfrist: 21. Januar 2019


SCHWABACH ART PRIZE - Call for submissions

English Version: Detailed conditions can be downloaded here.

Kontaktinfos

Adresse

Kulturamt Schwabach
Kulturhaus
Königsplatz 29 a
91126 Schwabach

kulturamt@schwabach.de
09122 860-305

Veranstaltungskalender

Fahrplanauskunft

Diese Webseite verwendet Cookies. Indem Sie unsere Website nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.