Literaturblog

Herzlich willkommen auf unserem Literaturblog! Hier finden Sie Buchvorstellungen, verfasst vom Bibliotheksteam und lesefreudigen Schwabacherinnen und Schwabachern. Alle Titel sind in der Bibliothek entleihbar. Sie können auch gerne selbst eine Rezension einstellen! Schicken Sie einfach eine Mail mit Ihrer Buchbesprechung an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!. Wir freuen uns auf Ihren Beitrag!

Hinweis: Netiquette ist für uns selbstverständlich! Wir behalten uns vor, Beiträge zu kürzen oder ggf. auch zu löschen.

Viel Spaß beim Lesen!
Annette Edler
Leiterin der Stadtbibliothek

 

 

Käfer, Bienen, Spinnen
18. Mai 2021

Sie fliegen, krabbeln und kriechen. Viele Menschen haben Angst vor ihnen oder finden sie einfach eklig. Dabei sind Krabbelkäfer, Bienen und Spinnen kleine nützliche Tiere. Sie sind zum Beispiel dafür verantwortlich, dass unsere Pflanzen bestäubt werden und wir dadurch jedes Jahr leckeres Obst und Gemüse auf dem Teller haben.
Was diese kleinen Wesen noch alles können und wie sie leben, erfährst Du in diesem Sachbuch.

French, Jess, Käfer, Bienen, Spinnen, Dorling Kindersley Verlag 2020

weiterlesen ...

Die Wildkatze
18. Mai 2021

Sie sieht aus wie unsere Hauskatzen und doch ist sie anders - die Wildkatze. Wo lebt sie, was unterscheidet sie von unseren Hauskatzen und warum gehört die Wildkatze zu den bedrohten Tierarten? All diese Fragen und noch weitere werden in dem Sachbuch „Die Wildkatze“ ausführlich beantwortet. Eine kurze Geschichte, die von Bente Schlick illustriert wurde, bildet einen gelungenen Einstieg.

Die Reihe „WILD!“ vom moses. Verlag wurde in Zusammenarbeit mit dem BUND erstellt.

Stütze & Vorbach, Die Wildkatze, moses. Verlag 2020

weiterlesen ...

Bäume
18. Mai 2021

Jeden Tag laufen wir an diesen grünen Riesen vorbei, ohne sie zu beachten. Doch ohne sie, wäre ein Leben auf der Erde nicht möglich. In ihrem Sachbuch bringt uns Jen Green die Bäume näher. Wir erfahren nicht nur, wo die unterschiedlichen Baumtypen wachsen, sondern auch wie ein Baum aufgebaut ist. Mit kurzen Texten, einfachen Worten und farbenfrohen Illustrationen von Claire McElfatrick wird kleinen und großen Lesern alles rund ums Thema Bäume nähergebracht.

Green, Jen, Bäume; Dorling Kindersley Verlag 2019

weiterlesen ...

Hallo, Igel!
18. Mai 2021

Wusstest Du, dass es 17 verschiedene Igelarten auf der Welt gibt? Oder, dass Igel schwimmen können? Nein? Dann ist „Hallo, Igel!“ genau das richtige Buch für Dich. Hier erfährst Du alles, was Du über Igel wissen musst, um ein Igel-Experte zu werden.

Die Superleser!-Reihe ist extra für Erstleser entwickelt worden, drei verschiedene Stufen mit unterschiedlichem Schwierigkeitsgrad. Viele Bilder, große Schrift und kurze Sätze motivieren zum Selberlesen. Am Ende eines jeden Buches wartet auf die kleinen Leser ein Quiz mit Fragen zum Text.

Superleser!, Hallo, Igel!, Dorling Kindersley Verlag 2020

weiterlesen ...

Funklerwald
18. Mai 2021

Luchsmädchen Lumi lebt mit ihrer Familie im Funklerwald. Täglich erkundet sie mit ihren Freunden Borste, einem Wildschwein-Jungen, und Rissa, einer jungen Füchsin die Geheimnisse des Waldes, all den Warnungen ihrer Tante Kette zum Trotz. Eines Tages herrscht große Aufregung im Funklerwald, Eindringlinge sind in den Wald eingedrungen, die „Kratzer“ und die Bewohner wollen aus Furcht die Waschbär-Familie wieder vertreiben. Lumi jedoch lernt bei ihren Streifzügen den Waschbär-Jungen Rus kennen und eine ganz besondere Freundschaft entsteht. Heimlich verstecken die beiden die Waschbärfamilie und versorgen sie. Es gibt nur einen Weg, die Funklerwald-Bewohner umzustimmen und damit die Waschbär-Familie zu retten. Der führt zum Wandelbaum auf der verbotenen Insel. Für die beiden Tierkinder beginnt eine gefährliche Reise voller Abenteuer …

 Taschinski, Stefanie, Funklerwald, Oetinger 2015

 

weiterlesen ...

Die wunderbare Welt der Eiche
18. Mai 2021

Ein wunderschönes Naturbuch, nicht nur für Kinder.
Im Mittelpunkt steht eine alte, 20 Meter große, majestätische Eiche.
Von ihren Wurzeln bis zum Wipfel ist sie voller Leben, überall kann man Tiere, Pflanzen und Pilze entdecken.
Vom kleinsten Käfer bis zum größten Greifvogel werden hier alle vorgestellt.
Das Besondere an diesem großformatigen Buch sind die detaillierten, naturgetreuen Illustrationen, es gibt in diesem Buch unendlich viel zu entdecken.
Ein Lesespaß und Fundgrube für alle wissbegierigen Kinder.

Müller, Thomas, Die wunderbare Welt der Eiche, Gerstenberg 2020

weiterlesen ...

Das Mädchen und der flüsternde Wald
18. Mai 2021

Die 12-jährige Janka lebt mit ihrer Pflegemutter Mamotschka, die sie als 2-jährige in einer Bärenhöhle gefunden hat, in einer Hütte am Rande des Schneewalds.
Sie wird Janka, die Bärin, genannt, weil sie groß, stark und mutig ist.
Schon immer fühlt sie sich stark vom Schneewald angezogen und all die mystischen Geschichten, die über Bären, Riesen und den Wunderbaum erzählt werden, faszinieren sie.
Als sie eines Tages mit Bärenfüßen aufwacht, ahnt sie, dass die Lösung des Rätsels und die Wahrheit über ihre Vergangenheit nur im Schneewald zu finden ist. Sie macht sich auf den Weg und eine abenteuerliche Reise beginnt.

Ein poetisches Märchen und zugleich ein spannendes Abenteuer voller fantastischer, zauberhafter Wesen für Kinder ab 10 Jahren

 Anderson, Sophie, Das Mädchen und der flüsternde Wald, Dressler 2021

weiterlesen ...

Das kleine Waldhotel - Ein Zuhause für Mona Maus
14. Mai 2021

Durch einen schlimmen Sturm verliert Mona Maus ihr zu Hause. Wo soll sie jetzt nur schlafen? Nach einem langen Marsch durch den Wald, findet sie das geheime Waldhotel. Sie wird von Herrn Dachs, dem Chef des Hotels, als Zimmermädchen auf Probe eingestellt. Die Arbeit im Waldhotel ist anstrengend und nicht alle Angestellten sind Mona freundlich gesinnt. Ob sie es schafft sich trotzdem mit ihnen anzufreunden und dauerhaft im Hotel bleiben zu dürfen?

"Das kleine Waldhotel – Ein Zuhause für Mona Maus" ist der erste Band von Kallie George über das wunderschöne Waldhotel und seine Gäste. Ein tolles Buch über Freundschaft und die Frage, was es alles braucht, um sich an einem Ort zu Hause zu fühlen.

George, Kallie, Das kleine Waldhotel – Ein Zuhause für Mona Maus, Schneiderbuch 2018

weiterlesen ...

Die Hüterin des Waldes
14. Mai 2021

Hanna ist überglücklich, sie zieht mit ihren Eltern in das alte Haus ihrer verstorbenen Großmutter direkt am Waldrand. Schon immer war sie gerne hier, fühlte sich besonders zu dem Wald und seinen Tieren hingezogen.
Gleich am ersten Tag entdeckt sie im Schuppen einen Brief ihrer Großmutter.

„Meine liebste Hanna,
wenn du das hier liest, dann hast du es geschafft, den Schuppen zu öffnen.
Denn – wie ich es immer gehofft hatte – Du bist eine wahre Hüterin des Waldes, genau wie ich. Bestimmt fragst du dich, was das bedeutet. Im Grunde ist es die magischste und wichtigste aller Aufgaben. Von nun an bist du für den Wald mit allen seinen Geschöpfen verantwortlich. Du sorgst dafür, dass die Welt der Menschen und die Wildnis im Gleichgewicht bleiben. Tiere werden dich um Hilfe bitten und es liegt an dir, sie zu beschützen …“

Und sie lernt Flitz kennen, ein Wiesel, das sie in die Geheimnisse des Waldes einführt. Die erste Aufgabe lässt nicht lange auf sich warten, ein Eichelhäher hat sich am Flügel verletzt und nur eine magische Salbe kann ihn retten.

Fantasievolles und spannendes Buch über die Liebe zur Natur und zu Tieren für Kinder ab 8.
Band 2 „Häschen in Not“ ist gerade erschienen.
Bei Antolin gelistet für Klasse 3

 Larch, Mona: Die Hüterin des Waldes, Hannas Geheimnis. Carlsen 2021

weiterlesen ...

Aufgepasst, kleine Waldforscher und Abenteurer!
14. Mai 2021

„Das große Waldbuch. Entdecke über 350 Tiere und Pflanzen“ aus der Reihe für kleine Naturforscher und Abenteurer „Nature Zoom“ zeigt anschaulich, dass es im Wald unendlich viel zu entdecken gibt und warum der Wald ein so einzigartiger Lebensraum ist. - Ein wunderbares, großformatiges, schön bebildertes Nachschlagewerk, das sogar das Waldleben während der Nacht zeigt. Die Texte und Illustrationen (Zeichnungen sowie Fotografien) machen das Buch für junge und ältere Leserinnen und Leser spannend und laden zu zahlreichen Entdeckungen und Gesprächen ein.

Das Buch wurde nicht nur auf Papier aus nachhaltiger Forstwirtschaft gedruckt, sondern auch mit dem Emys Sachbuchpreis ausgezeichnet und gilt als Klima-Buchtipp der Deutschen Akademie für Kinder- und Jugendliteratur.

Oftring/Haag/Koh/Rohrbeck/Ebert/Henkel, Das große Waldbuch. Entdecke über 350 Tiere und Pflanzen, 2019 Coppenrath Verlag GmbH und Co KG, Hafenweg 30, 48155 Münster (ab 6 Jahren)

weiterlesen ...