Stadtportal Schwabach

Die Vernissage bei ortung X (2017)

Vernissage und Verleihung des Kunstpreises der Stadt Schwabach

Am Samstag, 3. August um 11 Uhr werden feierlich die elften Schwabacher Kunsttage eröffnet. Ab dann gibt es 16 Tage lang an 31 Stationen in der Schwabacher Innenstadt zeitgenössische Kunst zu entdecken.

328 Künstler/innen aus der ganzen Welt hatten sich diesmal für die Teilnahme an ortung beworben und die Auswahl fiel nicht leicht. Doch die fachkundige Jury hat 20 WettbewerbsteilnehmerInnen ausgewählt und diese haben sich in Schwabach ihren Ort gesucht. Dort präsentieren sie nun ihre Werke im ortung 11.-Wettbewerb und stellen sich der Auswahl des Preisgerichtes. Ergänzt wird der Parcours von neun ausgewählten Künstler/innen, die als Gäste ortung 11. mitgestalten.

Der mit 5.000 Euro dotierte Kunstpreis der Stadt Schwabach wird bei der Vernissage von ortung 11. durch Oberbürgermeister Matthias Thürauf und Daniela Heil (Sparkassenstiftung Roth-Schwabach) verliehen. Die Kulturreferentin des Bezirks Mittelfranken, Dr. Andrea Kluxen, hält die Laudatio. Musikalisch wird die Vernissage von Theresa Seitz (Marimbaphon) und Francesca Manzetti (Harfe), Schülerinnen des Wolfram-von-Eschenbach Gymnasiums, untermalt.

 

ortung 11. wird unterstützt von:

o11 sponsoren 350x320

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Banner Internet

Veranstaltungsdaten

Beginn: Samstag, 3. August, 11 Uhr
Ort: Stadtmuseum, Museumsstraße 1, 91126 Schwabach Besuchereingang: Dr.-Haas-Straße

Karte

Urheber

Urheberinformationen:

Fotos: Stadt Schwabach

Kontaktinfos

Adresse

Kulturamt Schwabach
Kulturhaus
Königsplatz 29 a
91126 Schwabach

kulturamt@schwabach.de
09122 860-305

Veranstaltungskalender

Fahrplanauskunft

Diese Webseite verwendet Cookies. Indem Sie unsere Website nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.