Banner Zuhause in Schwabach

Bürgerbüro schließt am 19. Juni eine Stunde früher

Das Bürgerbüro im Erdgeschoss des Rathauses schließt am Mittwoch, 19. Juni, bereits um 17 Uhr. Grund dafür ist eine betriebliche Veranstaltung. Die üblichen Öffnungszeiten sind: montags, mittwochs, donnerstags und freitags von 8 bis 18 Uhr, dienstags von 8 bis 12 Uhr und samstags von 9 bis 13 Uhr.

Die Kontaktstelle Bürgerengagement unterstützt und berät zu verschiedenen Aspekten Bürgerschaftlichen Engagements in Schwabach. Dazu gehören zum Beispiel:

  • Beratung und Vermittlung interessierter Freiwilliger an Organisationen,
  • Weitergabe von Anfragen von Firmen, die sich mit ihren Mitarbeiter/innen sozial engagieren wollen,
  • Informationen über Selbsthilfegruppen und Nachbarschaftshilfen,
  • Informationen über Stiftungen (z.B. Bürgerstiftung Unser Schwabach),
  • Vernetzung, Öffentlichkeitsarbeit,
  • Veranstaltungen, Qualifizierungsreihen mit verschiedenen Partnern.
  • Information über Rahmenbedingungen in der Zusammenarbeit mit Freiwilligen, wie zum Beispiel Versicherungsschutz, Qualifizierung.

Aktuelle Projekte:

Außerdem organisiert die Kontaktstelle den Ehrenamtsempfang des Oberbürgermeisters und gibt die Bayerische Ehrenamtskarte aus.

Für Ehrungen von Stadt, Land und Bund ist das Bürgermeister- und Presseamt der Stadt Schwabach zuständig.

Einen Leitfaden für Vereinsfeiern hat das Staatsministerium in Kooperation mit den großen bayerischen ehrenamtlichen Verbänden und Institutionen erstellt. Darin wird ein Überblick über die richtige Organisation und sichere Durchführung von Vereinsfeiern gegeben.

Im Vereinswiki finden Sie unter anderem auch Informationen zum Vereinsrecht während der Corona-Pandemie.