Banner Verwaltung & Politik

Öffnungszeiten des Bürgerbüros während der Sommerferien

Aufgrund mehrerer unaufschiebbarer Fortbildungsmaßnahmen schließt das Bürgerbüro an einigen Tagen in den Sommerferien bereits um 12 Uhr. Die Öffnungszeiten finden Sie hier in der Übersicht.

Dr. Maximilian Hartl

Dr. Maximilian Hartl ist seit 1. April 2023 neuer Referent für Umwelt, Mobilität, Nachhaltigkeit und Klimaschutz. Der Stadtrat wählte Dr. Hartl, für die Dauer von sechs Jahren. „Ich freue mich sehr, dass wir mit Dr. Hartl einen absoluten Experten für die Referatsleitung gewonnen haben“, sagte Oberbürgermeister Peter Reiß.

„Sein Lebenslauf spricht für sich: Dr. Hartl ist ein engagierter Verkehrsplaner mit Mut zur nachhaltigen Mobilitäts- und Umweltgestaltung. Damit ist er genau der Richtige für diese Aufgabe“, so Reiß weiter. Das Referat besteht seit Anfang 2022. Dort sind Umweltamt, das Klimaschutzmanagement sowie die Mobilitätsplanung angesiedelt.

Dr. Maximilian Hartl, Jahrgang 1986, war seit 2020 Leiter der Verkehrsplanung im Fürther Stadtplanungsamt uns zuvor sechs Jahre am Lehrstuhl für Verkehrsplanung und Verkehrsleittechnik an der Universität Stuttgart tätig. Seine Dissertation veröffentlichte er zur Integrierten Planung des Öffentlichen Verkehrs. Zuvor hatte er Bauingenieurwesen studiert und im Verlauf des Studiums zu Verkehrsmodellierung und -planung geforscht.

„Ich will in Schwabach mit nachhaltiger Verkehrsplanung Umweltziele erreichen, diese Themen sind meine Leidenschaft. Daher freue ich mich auch darauf, gemeinsam mit allen Beteiligten aus Verwaltung, Politik und der Bevölkerung federführend den Mobilitätsplan für Schwabach zu erarbeiten und umzusetzen“, so Dr. Hartl.

Das Referat ist das fünfte Referat der Stadtverwaltung. Die Leitung des Referats für Interne Dienste und Schulen hat OB Reiß selbst übernommen. In Referat 2 sind die Themen Recht, Soziales und Kultur angesiedelt, Leiter ist Knut Engelbrecht. Das Referat für Finanzen und Wirtschaft leitet Stadtkämmerer Sascha Spahic, dem Baureferat steht Stadtbaurat Ricus Kerckhoff vor.

Alle Referatsleitungen sind für die Dauer ihrer Amtszeit Mitglieder des Stadtrats, also „berufsmäßige Stadtratsmitglieder“, haben dort aber kein Stimmrecht. In der Regel werden sie für eine Dauer von sechs Jahren gewählt.