Stadtportal Schwabach

VEP S-X-18 „Stadtgold - Stadtquartier ehem. Fabrikgelände Niehoff an der Fürther Straße"
in Aufstellung

 

Anlass und Ziel der Planung

Die Bayernhaus Wohn- und Gewerbebau GmbH beabsichtigt, auf dem Gelände der ehemaligen Maschinenfabrik Niehoff in der Fürther Straße ein urbanes Stadtquartier zu errichten und dabei verträgliche vorhandene Nutzungen im neuen Quartier zu integrieren. Darüber hinaus ist vorgesehen, eine Kindertagesstätte, einen Quartierstreff sowie einen Bäcker zu integrieren.

Mit der städtebaulichen Entwicklung der Flächen kann dringend benötigter Wohnraum (geförderter und freier) geschaffen werden. Gleichzeitig werden vorhandene technische Infrastrukturen genutzt, die bisherige Versiegelung entfernt, neue Frei- und Grünraumstrukturen geschaffen und das Ortsbild aufgewertet.

 

Aktuelle Meldungen

Am 03.12.2019 wurden im Bürgerhaus II die ersten Konzeptansätze durch drei Planungsbüros vorgestellt und Fragen beantwortet. Anschließend haben viele Bürgerinnen und Bürger ihre Anregungen unter den Themen „Das finde ich gut…“ und „Das ist noch zu bedenken…“ auf Kärtchen geschrieben.
Soweit möglich wurden die Anregungen in den städtebaulichen Konzepten berücksichtigt und die Ergebnisse einer Fachjury vorgestellt. Die Ergebnisse, die auch dem Planungs- und Bauausschuss vorgestellt wurden, wurden in der Zeit vom 08.07.2020 bis 19.07.2020 im Stadtmuseum Schwabach ausgestellt.

Auf dieser Grundlage wurde aus den Entwürfen ein städtebaulicher Rahmenplan erarbeitet und das Bebauungsplanverfahren eingeleitet. Im Zeitraum vom 18.10.2021 bis einschließlich 19.11.2021 wurde die frühzeitige Beteiligung durchgeführt.

Die in diesem Verfahrensschritt eingegangenen Stellungnahmen und Anregungen wurden überprüft und so weit wie möglich bei der Erstellung des Bebauungsplanentwurfes eingearbeitet. Bitte beachten Sie, dass das Baugesetzbuch hier nicht vorsieht, Antwortschreiben zu verschicken.

Sie haben die Möglichkeit, sich die Planunterlagen des Bebauungsplanentwurfes anzusehen und bis zum 23.09.2022 eine Stellungnahme abzugeben. Entsprechende Informationen dazu entnehmen Sie bitte dem Amtsblatt der Stadt Schwabach.

 

Weitere Schritte

Die eingegangenen Stellungnahmen werden ausgewertet und geprüft, inwieweit der Bebauungsplanentwurf angepasst wird oder der Satzungsbeschluss vorbereitet werden kann.

Von Seiten des Investors wird die Planung parallel weiter verfeinert.

Unter Berücksichtigung der eingehenden Anregungen wird der Bebauungsplanentwurf erstellt. Es besteht dann wieder die Möglichkeit sich zur Planung zu äußern.

 

 

  Verfahrensstand  Datum
X Grundlagenermittlung, Mehrfachbeauftragung  22.10.2019
X Erarbeitung der Konzeptansätze durch drei Planungsbüros 02.10. - 03.12.2019
  X Vorstellung der Konzeptansätze, Beteiligung der Öffentlichkeit 03.12.2019
  X Ausarbeitung der Entwürfe durch drei Planungsbüros 03.12.2019 - 29.01.2020
  X Vorstellung der Ergebnisse im Planungs- und Bauausschuss 19.05.2020
  X Ausstellung der Entwurfserbnisse als Grundlage für die Erstellung eines städtebaulichen Rahmenplans und späteren Bebauungsplanverfahrens  08 07.-02.08.2020
  X Aufstellungsbeschluss Bebauungsplan und Vorstellung Rahmenplan 30.09.2021
  X Frühzeitige Öffentlichkeits- und Behördenbeteiligung 18.10.-19.11.2021
  X Öffentlichkeits- und Behördenbeteiligung 15.08.-23.09.2022
  Satzungsbeschluss  
  Rechtskräftig  
Unterlagen zum Verfahren

Amtsblattveröffentlichung

Geltungsbereich

Vorhaben und Erschließungsplan 1

Vorhaben und Erschließungsplan 2

Bebauungsplan Planblatt

Begründung

Begründung Anlage 1 saP Relevanzprüfung

Begründung Anlage 2 Boden und Grundwasseruntersuchungen

Begründung Anlage 3 Verkehrsgutachten

Begründung Anlage 4 Schallschutzgutachten

 

 

Kontakt

Lars Kullick
Telefon: 09122 860-521
Fax-Nr.: 09122 860-503

(Terminvereinbarung unter 09122 860-522)

Adresse

Albrecht-Achilles-Straße 6-8
91126 Schwabach

1. Stock Zimmer 119

Aktuelle 7-Tage-Inzidenz

7-Tage-Inzidenzwert im
Stand: (Robert-Koch-Institut (RKI), dl-de/by-2-0)
35 
50 

Fahrplanauskunft

Diese Webseite verwendet Cookies. Indem Sie unsere Webseite nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.